Pharus Consulting

Dein Unternehmens- und Finanzberater

Rechtsformen

Rechtsformen, ein Überblick

Der wichtigste Unterschied zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften besteht in der Haftung. Die Unterscheidung zwischen allen Rechtsformen hat auch finanzielle, steuerliche und rechtliche Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Gründer selbst.

Kleiner Hinweis vorab

Die getroffene Entscheidung über eine Rechtsform ist selten endgültig. Bei Änderungen der Unternehmensstruktur oder geänderten Anforderungen Ihres Unternehmens, können (oder sollten) Sie die Rechtsform wechseln.

Unternehmensnamen, je nach Rechtsform

Jedes Unternehmen hat einen Namen. Aber kann man sich irgendeinen Namen aussuchen – Entscheidend ist, welche Rechtsform das Unternehmen hat.

Personengesellschaften

Einzelunternehmer, GbR, KG, GmbH & Co. KG, PartG, PartGmbB

Die Haftung für Schulden bei Gesellschaftern von Personengesellschaften gegenüber Geschäftspartnern ist nicht nur mit dem Gesellschaftsvermögen, sondern auch mit ihrem privaten Vermögen. Bei KG, PartG und GmbH & Co. KG gibt es allerdings Sonderregelungen, die diese Gesellschaftsform sehr interessant machen.

Kapitalgesellschaften

GmbH, UG, AG

Die Haftung bei diesen Gesellschaftsformen ist auf die Höhe der Einlage beschränkt. Es gibt allerdings auch viele Ausnahmen, bei denen die Gesellschafter und Geschäftsführer auch mit ihren persönlichen Vermögen haften.

Rechtsformwahl- Unterstützung

Je nach persönlicher Situation und je nach Geschäftsmodell, wird andere Rechtsform benötigt. Wenn du Unterstützung benötigst für deine Rechtsformwahl, helfen wir gerne weiter. 

Rechtsformen und Steuer

In der nachfolgenden Grafik sind die Gewinnermittlungen und die Besteuerung, je nach Rechtsform zusammengefasst.

Workshop: Perfekter Start(up)

In unserem Workshop Perfekter Start(up) werden alle Rechtsformen erklärt. So dass du in diesem Bereich top aufgestellt bist!

Fazit

Die Wahl der richtigen Rechtsform ist wichtig. Bei der Gründung sollten viele Aspekte beleuchtet werden, um die richtige Entscheidung zu treffen. Daher unsere Empfehlung einen Experten zu befragen, der die Belange Ihres Unternehmens und der Gesellschafter mit in den Auswahlprozess einbezieht.

Bei neu gegründeten Unternehmen ist es auch wichtig, dass es spätere Änderungen geben kann. Bedingt durch das Wachstum, Änderung der Gesellschafter oder auch der Ausweitung der Geschäfte, muss die Rechtsform angepasst werden. Somit ist die anfängliche Entscheidung nie endgültig uns soll regelmäßig betrachtet werden und wenn notwendig auch angepasst werden.

Bei all diesen Punkten unterstützen wir Sie und stehen mit unserer professionellen Beratung gerne zur Seite.

Rechtsformen

Mehr Auswahl für dich

Unternehmensnamen

Unternehmensnamen Jedes Unternehmen hat einen Namen. Aber kann man sich irgendeinen Namen aussuchen? Entscheidend ist, welche Rechtsform das Unternehmen hat. Soll es der persönliche Name,

Weiterlesen »

Rechtsformen

Rechtsformen, ein Überblick Der wichtigste Unterschied zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften besteht in der Haftung. Die Unterscheidung zwischen allen Rechtsformen hat auch finanzielle, steuerliche und rechtliche

Weiterlesen »

Einkommensteuer

Einkommensteuer Die Einkommensteuer ist die wichtigste Steuer in Deutschland. Es ist eine Steuer auf das Einkommen und zählt zu den direkten Steuerarten. Alle natürlichen Personen

Weiterlesen »

Du brauchst bei deiner Gründung Unterstützung?

Vereinbare mit uns einen Termin.

Die Erstberatung ist für dich kostenlos!

Kontakt

Jetzt Rückruf vereinbaren.

Kontakt

Tel.: 09131 9190 400 23

E-Mail: info@pharus-consulting.de

Adresse

In Räumlichkeiten von:

MLP Finanzberatung SE

Michael-Vogel-Str. 1d

91052 Erlangen

Cookies-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Deine Erfahrung zu verbessern. Du hast das Recht, nur in essenzielle Services einzuwilligen und deine Einwilligung in der Datenschutzerklärung zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern oder zu widerrufen.

Einige Services verarbeiten personenbezogene Daten in den USA. Indem du der Nutzung dieser Services zustimmst, erklärst du dich auch mit der Verarbeitung deiner Daten in den USA gemäß Art. 49 (1) lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom EuGH als ein Land mit einem unzureichenden Datenschutzniveau nach EU-Standards angesehen. Insbesondere besteht das Risiko, dass deine Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, unter Umständen ohne die Möglichkeit eines Rechtsbehelfs.UDu bist unter 16 Jahre alt? Dann kannst du nicht in optionale Services einwilligen, oder du kannst deine Eltern oder Erziehungsberechtigten bitten, mit dir in diese Services einzuwilligen.Wenn du alle Services akzeptierst, erlaubst du, dass Kommentare1, YouTube1,U und Google Analytics2,U geladen werden. Diese sind nach ihrem Zweck in Gruppen Funktional1 und Statistik2unterteilt (Zugehörigkeit durch hochgestellte Zahlen gekennzeichnet).