Unternehmensleitbild

Was ist ein Unternehmensleitbild? Warum ist es wichtig für das eigene Unternehmen eine Unternehmensleitbild zu haben? Wie erstelle ich es?

Alle diese Fragen werden in diesem Beitrag geklärt.

Eine Unternehmens Vision ist ein Teil des Unternehmensleitbild. In den Unternehmensleitbild gehört ebenso die Bedeutung des Unternehmens, die angesprochene Vision des Unternehmens und die Mission des Unternehmens. Alle drei Punkte sind von einander abhängig und somit für die Unternehmens Vision entscheidend.

Die Unternehmensvision Vision ist überwiegend ein Kommunikationsinstrument. Es vermittelt den Geschäftspartnern, Investoren, Kunden und Mitarbeitern den Sinn der Geschäftsidee, meist in nur einem kurzem Satz zusammengefasst.

Du willst gründen?

Hole dir den kostenlosen Gründungsleitfaden...
Überblick zur Gründung auf 38 Seiten

Bedeutung des Unternehmens: Erklärung

Die Bedeutung des Unternehmens gibt Antwort auf die Frage: Warum gibt es das Unternehmen?

Die Bedeutung des Unternehmens, oder in der englischen Literatur Purpose, beschreibt den höheren Sinn oder den Grund des Unternehmens, also das Warum des Unternehmen.

In unserer Grafik ist die Bedeutung ganz oben in der Pyramide angesiedelt. Hier geht es nicht um wirtschaftliche Ziele oder Erfolge, es soll ein Leitbild für Gründer und Unternehmer sein, warum sie die Herausforderungen anpacken.

Die Bedeutung bedarf auch nicht eines Zeithorizonts, es ist dauerhaft ausgelegt.

Wie wird die Bedeutung des Unternehmens erstellt?

Kläre die Bedeutung deinen Unternehmens.

Warum gibt es dein Unternehmen, warum willst du deine Unternehmensziele erreichen?

Beantworte dir diese Fragen und fasse es in einen einzigen Satz zusammen, damit die Bedeutung deines Unternehmens prägnant und klar ist.

Hier ein kleines Beispiel von Facebook: To give people to share and make the word more open and connected.

Hier siehst du, dass dieser Satz eigentlich alles was zu Facebook (zumindest aus der Anwendersicht) gehört beinhaltet. Es ist auch verständlich und einprägsam.

Vision des Unternehmens: Erklärung

Die Vision des Unternehmens gibt Antwort auf die Frage: Wie wird das Ziel erreicht?

Die Vision hat keinen dauerhaften Zeithorizont, es ist auf 10 bis 20 Jahr ausgelegt. Die Vision antwortet auf die Frage Wie. Die Vision definiert verschiedene Ziele, es können wirtschaftliche, soziale oder ökologische Ziele sein.

Wie wird eine Unternehmensvision erstellt?

Beantworte für die Vision folgende Fragen:

Wofür soll ein Unternehmen in Zukunft stehen?

Womit soll dein Unternehmen die Welt verbessern?

Wann soll die Vision erreicht sein?/Welche konkreten Ziele sollen durch die Vision erreicht sein?

Hier ein kleines Beispiel von Adidas: We want to be the best sports company in the world.

Eine gute Vision gibt die Richtung und das Ziel für dein Unternehmen vor. Das siehst du auch in diesem Beispiel von Adidas.

Mission des Unternehmens: Erklärung

Die Mission des Unternehmens gibt Antwort auf die Frage: Durch welche Handlungen sollen die Ziele erreicht werden?

Die Mission des Unternehmens beschreibt als Abgrenzung zu Bedeutung und Vision auf welche Weise oder über welchen Weg die Unternehmensziele erreicht werden. Der Zeithorizont ist hier sehr dynamisch und richtet sich auf 3 bis 5 Jahre.

Die Bedeutung gibt als den Grund vor, warum ein Unternehmen seine Geschäfte macht. Die Vision gibt also die Richtung vor. Und die Mission gibt den Rahmen für die einzelnen Handlungen vor.

Wie wird eine Unternehmensmission erstellt?

Die Mission deines Unternehmens beschreibt, welche Handlungen solle gemacht werden um die Ziele der Vision zu erreichen. Also auf welche Weise die Vision erreicht wird.

Für die Klärung der Mission stelle dir diese Fragen:

Was ist der erzeugte Mehrwert meiner Produkte?

Welche Aktivitäten meines Unternehmens stehen im Fokus?

Was ist meine Zielgruppe, wen will ich ansprechen?

Welche Probleme meiner Zielgruppe, will ich mit meinem Unternehmen lösen?

Bei der Mission kannst du auch mehr in die Produktebene gehen. Wenn du alle diese Fragen geklärt hast, mache dir eine Übersicht (Brainstorming). Versuche Zusammenhänge in den einzelnen Antworten zu identifizieren und bringe in deine Antworten einen “roten Faden”.

Wenn du in mehreren Segmenten tätig bist oder mehrere (sehr uneinheitliche) Produktgruppen anbietest, können auch unterschiedliche Missionen angelegt werden.

Fazit

Mit einem Unternehmensleitbild können Geschäftspartner, Lieferanten, Kapitalgeber, Kunden und Mitarbeiter an einem Strang ziehen. Die Kommunikation ist auch einfacher, wenn alle wissen was das Unternehmen darstellt. Das Unternehmen wird dadurch zielgerichteter und effizienter arbeiten können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Du hast bereits eine super Idee und möchtest diese verwirklichen? Wir unterstützen dich mit unserem Expertenwissen. Von uns bekommst du Praxiserprobte Leitfäden für deine Gründung und Unterstützung bei individuellen Fragen. – Fragen, die Google dir nicht beantworten kann!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Erstgespräch ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , , .