Rechtsformen – Überblick

Rechtsform, Rechtsformen

Rechtsformen, ein Überblick

Der wichtigste Unterschied zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften besteht in der Haftung. Die Unterscheidung zwischen allen Rechtsformen hat auch finanzielle, steuerliche und rechtliche Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Gründer selbst.

Kleiner Hinweis vorab

Die getroffene Entscheidung über eine Rechtsform ist selten endgültig. Bei Änderungen der Unternehmensstruktur oder geänderten Anforderungen Ihres Unternehmens, können (oder sollten) Sie die Rechtsform wechseln.

Personengesellschaften

Einzelunternehmer, GbR, KG, GmbH & Co. KG, PartG, PartGmbB

Die Haftung für Schulden bei Gesellschaftern von Personengesellschaften gegenüber Geschäftspartnern ist nicht nur mit dem Gesellschaftsvermögen, sondern auch mit ihrem privaten Vermögen. Bei KG, PartG und GmbH & Co. KG gibt es allerdings Sonderregelungen, die diese Gesellschaftsform sehr interessant machen.

Kapitalgesellschaften

GmbH, UG, AG

Die Haftung bei diesen Gesellschaftsformen ist auf die Höhe der Einlage beschränkt. Es gibt allerdings auch viele Ausnahmen, bei denen die Gesellschafter und Geschäftsführer auch mit ihren persönlichen Vermögen haften.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schauen Sie sich unsere Dienstleistungen an! Holen Sie uns an Bord zusammen bringen, wir Ihr Unternehmen auf Vordermann. Kosten sparen und Gewinne erwirtschaften hat noch niemanden geschadet.

Gewerbetreibende

Jeder, der ein Unternehmen gründet, ist ein Gewerbetreibender. Außer er ist freiberuflich tätig. Der überwiegende Teil der Gewerbetreibenden sind Kaufleute und müssen ihr Unternehmen in das Handelsregister eintragen. Mögliche Rechtsformen:
  • Einzelunternehmen (für 1-Personen-Gründung)
  • Offene Handelsgesellschaft (OHG)
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH, auch als 1-Personen-Gründung möglich)
  • Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt) (UG, für kleine Gesellschaften und für 1-Personen-Gründungen sehr gut geeignet)
  • GmbH & Co. KG
  • Kommanditgesellschaft (KG)
  • Aktiengesellschaft (AG)

Kleingewerbetreibende

Das sind meist kleine, sehr einfach organisierten Unternehmen. Die Kleingewerbetreibende sind keine Kaufleute und benötigen deshalb keinen Handelsregistereintrag. Der Vorteil ist, dass die Kleingewerbetreibende weniger laufenden Aufwand haben (z.B. keine Jahresabschlüsse, Berichtspflichten). Mögliche Rechtsformen:
  • Einzelunternehmen (für 1-Personen-Gründung) bzw.
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR, für Teamgründungen)

Freiberufler

Der Begriff Freiberufler bezeichnet eine Person, die eine Tätigkeit ausübt, die nicht der Gewerbeordnung unterliegt und einen wissenschaftlichen, künstlerischen, schriftstellerischen, unterrichtenden oder erzieherischen Hintergrund hat. Freiberufliche Tätigkeiten werden im § 18 EStG und § 1 PartGG festgehalten. Mögliche Rechtsformen:
  • Einzelunternehmen (für 1-Personen-Gründung) bzw.
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR, für Teamgründungen)
  • Partnerschaftsgesellschaft (PartG, für Teamgründungen)
  • Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB, für Teamgründung)

Fazit

Die Wahl der richtigen Rechtsform ist wichtig. Bei der Gründung sollten viele Aspekte beleuchtet werden, um die richtige Entscheidung zu treffen. Daher unsere Empfehlung einen Experten zu befragen, der die Belange Ihres Unternehmens und der Gesellschafter mit in den Auswahlprozess einbezieht.

Bei neu gegründeten Unternehmen ist es auch wichtig, dass es spätere Änderungen geben kann. Bedingt durch das Wachstum, Änderung der Gesellschafter oder auch der Ausweitung der Geschäfte, muss die Rechtsform angepasst werden. Somit ist die anfängliche Entscheidung nie endgültig uns soll regelmäßig betrachtet werden und wenn notwendig auch angepasst werden.

Bei all diesen Punkten unterstützen wir Sie und stehen mit unserer professionellen Beratung gerne zur Seite.

Warum also warten?

Für die Richtige Wahl der Rechtsform haben wir einen Service entwickelt, der Ihnen eine schnelle und kostengünstige Antwort auf Ihre Frage zur Rechtsform liefert.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Mit SOS Rechtsform ist es einfach und schnell!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.